Zum Inhalt springen
Taufe

Taufe

Möchten Sie Ihr Kind taufen lassen oder möchten Sie selbst getauft werden? Taufe kommt von Tauchen. Nach dem Beispiel Jesu wird jeder Christ mit Wasser getauft und so – wie Jesus – Kind Gottes. Der Vater im Himmel nimmt den Menschen in der Taufe als sein Kind an. Wir werden so in die Gemeinschaft der Kirche, in die Familie Gottes aufgenommen und zu Brüdern und Schwestern Jesu Christi.

Bitte planen Sie 4-6 Wochen ab Terminabsprache Vorlauf ein. Taufen finden bei uns grundsätzlich als Einzeltaufen statt (es sei denn, dass es von Ihnen z.B. aus familiären Gründen anders gewünscht wird). Tauftage sind üblicher Weise bei uns: Samstag zwischen 13-16h sowie Sonntag zwischen 13-15h. Wochentage sind nach Absprache möglich.

Die Taufanmeldung geschieht am besten persönlich im Pfarrbüro.

(Wer als Jugendlicher oder Erwachsener getauft werden möchten, kann auch unmittelbar mit der Katholischen Glaubensinformation FIDES Kontakt aufnehmen.)

Erwachsenentaufe/Wiedereintritt/Konversion

Hierzu wird ein Gespräch mit dem Priester geführt, der in der Folge die Erwachsenentaufe/Übertritt/Konversion begleitet. Bitte wenden Sie sich an uns für nähere Informationen.

(Genauere Informationen zum Thema Erwachsenentaufe/Wiedereintritt/Konversion erhalten Sie über die Katholische Glaubensinformation FIDES. )