Zum Inhalt springen

Renovierung:Renovierung der Kirche, Gnadenkapelle und des Kerzenstands

Seit dem 25.4.2022 finden umfangreiche aber notwendige Renovierungsarbeiten am Kerzenstand und in der Gnadenkapelle statt. Die Arbeiten sind notwendig um den veralteten Kerzenstand zu erneuern und die Verrussungen an den Wänden und der Decke der Gnadenkapelle zu beseitigen. In dieser Zeit bleibt der linke Eingang der Kirche geschlossen.
Kirche & Geschichte
Datum:
5. Aug. 2022

Die Schwarze Mutter Gottes wird aber auch weiterhin - während des  Zeitraumes der Bautätigkeiten hinter dem Gitter des rechten Eingangs - zu sehen sein, so dass Sie trotz der Arbeiten weiterhin ganztägig die Möglichkeit haben vor Ihr zu beten. Auch die Möglichkeit zum Kerzenopfer wird, wenn auch in etwas anderer Form, weiterhin gegeben sein. Wir bitten um Ihr Verständnis.

Die Renovierung im Kirchenschiff - Verdrückung der Setzungsrisse an der Decke - ist mittlerweile bereits abgeschlossen und das Gerüst wieder abgebaut. Es geht also mit großen Schritten vorwärts.